Marzena Stana
Heilpraktikerin
Naturheilpraxis für
Akupunktur & TCM​

Medizinisches Qi-Gong & TaiJi
Grunewaldstr. 91
10823 Berlin
Schöneberg
nahe Akazienstraße,
U7-Kleistpark oder -Eisenacherstr.

Tel.:   030 / 7732 87 88
Mobil: 0176 / 560 100 27 

Barrierefreie Behandlungsräume:

dienstags+donnerstags:
"G​rüner Raum"
Rheingaustr. 22
12161 Berlin
Steglitz / Friedenau
nahe U9-Friedrich-Wilhelm-Platz

freitags:
TaiJi und Behandlungsraum

im Yobeka-Studio
Böckhstr. 46
10967 Berlin
Kreuzberg
nahe U8-Schönleinstr. /
U1-Kottbusser Tor

Loading

Heilpraktikerin M.Stana - Praxis für  Akupunktur, Qigong & TaiJi

Klassische Chinesiche & Japanische Akupunktur

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Ohrakupunktur

Medizinisches Qigong

TaiJi (Taijiquan, Tai Chi Chuan)

Mein wichtigster Anspruch für jede Behandlung/Therapie
ist ihre Wirksamkeit.

    

Aktuelle Angebote: 

Für Schlafstörungen-Patienten:
.. siehe bitte hier. Angebote für die Gruppen C+D
Ermässigung OHRAKUPUNKTUR für die Gruppe E

Ein kostenloser Beratungstermin
Beratungsgespräch mit Zungen- und Puls-Diagnose.
(
Dauer: ca. 1 Stunde).

Zungen- und Puls-Diagnostik gehören zu den wichtigsten diagnostischen Mitteln der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Qi-Gong und TaiJi - Gruppenkurse:
         Mo, 13:00 (in Schöneberg)    

         Fr, 11:30 (in Kreuzberg)   

Patienten, die an TCM-Gesundheitscoaching bzw.
TCM-Propädeutikum interessiert sind:

.. siehe bitte hier.

1. Praxis-Adresse
Marzena Stana
Heilpraktikerin
Naturheilpraxis für Akupunktur & TCM
Medizinisches Qi Gong & Tai-Ji
   
Grunewaldstr. 91
10823 Berlin
U7 Kleistpark oder U7 Eisenacher Str.      

2. Praxis-Adresse (barrierefrei, dienstags & donnerstags) 
Marzena Stana
Heilpraktikerin
Grüner Raum - Naturheilpraxis für Akupunktur & TCM

Rheingaustr. 22
12161 Berlin    
U9 Friedrich-Wilhelm-Platz  (+ 8 Min Fussweg, 700 m)
Alternativ: Bus: 101 & 248: Wiesbadener/Laubacher Straße;  
Bus: 186: Wiesbadener/Laubacher Str. oder Schillerplatz 

3. Adresse - Akupunktur-Behandlungen, TaiJi und Medizinisches Qigong  (barrierefrei, freitags) 
Marzena Stana
Heilpraktikerin

TaiJi- und Behandlungsraum Yobeka-Studio
Böckhstr. 46
10967 Berlin-Kreuzberg    
U8 Schönleinstr.  (+ ca. 5 Min Fussweg) oder
U1 Kottbusser Tor  (+ ca. 9 Min Fussweg)

Termine
nach Vereinbarung

Tel. 030 / 7732 8788
       0176 / 560 100 27

Behandlungskosten
Ich rechne nach der GeBüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker) ab.
Die Behandlungskosten können von privaten Kassen oder Zusatzversicherungen übernommen werden.  Auf Wunsch können wir einen kostenlosen Vorgesprächs-Termin - ca. 1 Stunde - vereinbaren. 
Im Allgemeinen müssen Sie mit folgenden Kosten rechnen:

95,- € - Erstanamnese mit ausführlicher chinesischer Diagnostik (Dauer ca. 2 Stunden).

65,- € - Akupunkturbehandlung mit Konsultation
             (
chinesisch & japanisch, je nach individuellem Bedarf)
(Dauer ca. 1.5 Stunden;
auf Wunsch: Verlängerung auf 2 Stunden: +10,- €).  
(Achtung: Schlafstörungen-Patienten: abweichende Preise - Info hier)

55,- € - Akupunkturbehandlung (klassisch Chinesisch)  
(Dauer bis 1 Stunde).     

45,- € -  Individuelles Medizinisches Qi Gong
(Dauer: 1 Stunde) - Termine nur einzeln buchbar.

20,- € -  Medizinisches Qi Gong & Tai Ji / Tai Chi Quan,
montags (Kleingruppen, Grunewaldstr.91 - Praxis/Park)
freitags (Gruppen, Böckhstr. 64 - Studio / Wiese)
(Dauer: 1.5 Stunden, wöchentlich oder 2x/Monat)

- Detailierte Preise für die Kurse: siehe bitte hier.

Behandlungen

Bevor Sie in die Behandlung zum ersten Mal kommen, nehmen Sie bitte mit mir Kontakt telefonisch oder per eMail auf. Schildern Sie mir kurz, was Ihr Anliegen ist - wir vereinbaren dann den ersten Termin (möglicherweise zuerst einen kostenlosen Vorgesprächstermin).

Der erste (und/oder zweite) Termin dauert immer etwas länger und dient der ausführlichen Chinesischen Anamnese: wir besprechen dann genau Ihre Beschwerden, die Entstehung der Beschwerden, sowie alle anderen Bereiche Ihrer Gesundheit, die damit im Zusammenhang stehen. Der traditionelle Fragenkatalog der Chinesischen Medizindiagnostik enthält viele Fragen, die Ihnen zuerst vielleicht als unwesentlich vorkommen können: z.B. Ihre Essgewohnheiten, Schlafqualität, für Sie typische Sinnesreaktionen/-Präferenzen und anderes. Neben dem genauen Beschreiben des Schmerzcharakters spielen z.B. auch Ihre Farbenvorlieben eine Rolle. Chinesische Medizin betrachtet Beschwerden immer im Kontext des gesamten Organismus, seiner Entwicklung und aller Einflüsse darauf. Sowohl körperlich als auch seelisch. Es ist eine ganzheitliche Medizin.

Zu jeder Behandlung gehört Puls- und Zungen-Diagnostik. Der Puls wird an den Handgelenken meist etwa 2 bis 5 Min lang getastet, die Zunge wird einige Male während der Behandlung betrachtet. Während der Akupunkturbehandlung werden die Meridiane Ihres Körpers nach Ihrem Zustand beurteilt (vor allem an den Extremitäten und dem Bauch) – was diagnostisch oft sehr hilfreiche Hinweise gibt.  

Nach und während der Untersuchung wird entschieden, welche Akupunkturpunkte genadelt werden. Je nach energetischem Zustand Ihres Körpers werden die Nadeln entweder ganz kurz eingestochen oder verweilen etwas länger im Körper. Eventuell werden die Nadeln nur auf der Haut vibriert, ohne die Nadel einzustechen. Alles mit dem Ziel, pathologische Blockaden - meist an einem anderen Ort als der behandelnde Punkt - zu lösen.  

Typischerweise liegt die/der PatientIn etwa 20 bis 30  Min. mit den Nadeln. Es ist die Zeit, in der die Nadeln wirken sollen – es ist Zeit der Entspannung und Ruhe. In der Regel verwende ich nur dünne japanische Nadeln, die als besonders schmerzarm gelten.
Als absolut schmerzarm gilt das Behandeln direkt und nur auf der Haut: das Vibrieren, ohne Einstich. Diese Technik ist nicht nur für sehr empfindliche Patienten geeignet. Sie ist sehr wirksam, da die Spitze der vibrierenden Nadel - durch die Schwingungen - sehr gut das Innere erreicht.

Die Ohrakupunktur ist - im Gegensatz zur Körperakupunktur - etwas schmerzhafter. Viele Patienten nehmen es aber gut "in Kauf", da die Wirkung oft erstaunlich gute Ergebnisse zeigt. Außerdem stellt sich schon direkt nach dem Einsetzen der Nadeln ein sehr angenehmer Entspannungszustand ein. 

Wie viele Behandlungen insgesamt nötig sind – ist individuell, und lässt sich am Anfang nicht genau sagen. Sinnvoll ist es, mindestens einige Male zu kommen, um zu sehen wie Ihr Körper auf Akupunktur reagiert. Für viele hat sich eine Folge von etwa 8 bis 10 Behandlungen bewährt, wo schon deutliche und stabile Besserungen des Gesundheitszustandes zu verzeichnen sind.
Manche Patienten betrachten die Akupunktur als eine "Erholungskur" für den Körper und die Seele, die sie in Phasen regelmäßig wiederholen.

Leider kann ich Sie in meine Behandlung nicht aufnehmen, wenn Sie schwanger sind, wenn Sie Alkohol- oder Drogen-abhängig sind oder wenn Sie unter schweren psychischen Krankheiten leiden (wie z.B. Schizophrenie oder schwere Psychosen), es sei denn, Sie bringen von Ihrem behandelndem Arzt/Ärztin eine Bewilligung für eine begleitende Akupunkturbehandlung mit.

Qi Gong – auf Wunsch kann ich für Sie Qi-Gong Übungen aussuchen, die die Behandlung mit Akupunktur unterstützen können.
Ich empfehle auf Dauer Teilnahme an regelmässigen Gruppenkursen (-> Details).

Sie sind herzlich willkommen!